Driving Ranges

Die Abschlaghütten als Teil der Driving Range werden in Holzrahmenbauweise vorgefertigt und als Segmente auf der Baustelle montiert. Die Rahmenkonstruktion besteht aus Brettschichtholz, Duo- und Triobalken sowie Konstruktionsvollholz. Alle Sichtkanten werden gerundet. Als Dachschalung verwenden wir Brettstapeldecken aus BS 11. Diese ergeben eine glatte Dachunterseite zur Vermeidung von Schussfallen und erfüllen gleichzeitig die statischen Aufgaben von Sparren und Pfetten. Für die Außenschalung ohne Farbgebung im Witterungsbereich kommen in der Regel Lärchen-Profilbretter zum Einsatz, bei Farbgebung genügt eine Bekleidung aus Fichte. Die Bedachung gestaltet sich individuell aus Kunststoffbahnen, Ton, Beton- oder Metallziegeln, Bitumenschindeln oder Dachbegrünung.

Galerie

Golfclub Schönbuch


Golfclub Stahlberg


Golfclub Konstanz


Golf Club Hubbelrath


Golfclub Haus Bey/Nettetal


Panorama Golf /Fürstenzell


West Golf GmbH Troisdorf


WINSTON Golf/Vorbeck